Wege nach dem Mittleren Schulabschluss

Infoabend für Eltern und Schüler der 10. Klassen

Am Donnerstag, dem 30.11.2017 laden wir alle Interessierten herzlich ein, um 19.00 Uhr in Raum E03 an der Informationsveranstaltung „10. Klasse - Wege nach dem Mittleren Schulabschluss" teilzunehmen. Frau Lang, Berufsberaterin für Gymnasiasten, Abiturienten und Studenten bei der Arbeitsagentur wird über die beruflichen Ausbildungswege nach dem Mittleren Schulabschluss referieren und Herr Winnerlein, Beratungslehrer, steht für persönliche Gespräche zum Thema  „Mittlerer Schulabschluss" und Qualifizierender Mittelschulabschluss" zur Verfügung. Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.


Allgemeiner Elternsprechtag - Hinweise zum Anmeldeverfahren

Am Montag, dem 04.12. findet von 17.00 bis 20.00 Uhr der erste allgemeine Elternsprechtag an unserer Schule statt. Um sich bei einzelnen Lehrkräften anmelden zu können, verwenden Sie bitte das Online-Verfahren von ESIS. Bitte beachten Sie, dass das Buchungssystem von Donnerstag, 16.11.2017 (12:00 Uhr) bis Mittwoch, 29.11.2017 (12:00 Uhr) freigeschaltet ist. Melden Sie sich bei ESIS mit  Ihrer E-Mailadresse und dem Geburtsdatum Ihres Kindes im Format  TT.MM.JJJJ als Passwort an. Folgen Sie dann den Anweisungen des Buchungsprogramms auf Ihrem Bildschirm. Am Ende des Buchungsvorganges können die gebuchten Daten von Ihnen ausgedruckt werden. Es hört sich komplizierter an, als es ist. Falls es aus irgendwelchen Gründen nicht funktioniert, können sich die Kinder an den zwei letzten Schultagen vor dem Elternsprechtag per Hand in die ausgehängten Listen der Lehrkräfte eintragen.

Hier geht´s zum Buchungssystem von ESIS

Vorlesewettbewerb wird dominiert von der Klasse 6b

„Wer zu lesen versteht, besitzt den Schlüssel zu großen Taten, zu unerträumten Möglichkeiten.“
Schon Aldous Huxley erkannte den Zauber von Büchern und Geschichten. Die SchülerInnen der 6. Klassen durften diese Erfahrung im Rahmen des Vorlesewettbewerbs, dessen Schulentscheid am Freitag, dem 10.11.2017, in der Aula des Gymnasiums Bad Aibling ausgetragen wurde, ebenfalls teilen. Eingebettet in die Literaturtage, die ebenfalls in dieser Woche stattfanden, konnte das junge Publikum den spannenden, lustigen oder auch nachdenklichen Geschichten der im Voraus im Klassenentscheid bestimmten VorleserInnen lauschen. Dabei zeigten alle zehn TeilnehmerInnen großes Geschick und trugen sowohl die selbst ausgewählten und somit bekannten Texte als auch die „fremden“, von der Jury vorgegebenen Text flüssig und vor allem beeindruckend interpretiert vor. Jubelnder Beifall der MitschülerInnen war ihnen damit sicher. Aber auch der Jury, bestehend aus der Vertreterin des Elternbeirats, Frau Hohmann, der Vertreterin der Buchhandlung Librano, Frau Marghescu, sowie Frau Graf für die Fachschaft Deutsch und Nele Grund genannt Feist, der Vorjahressiegerin, fiel die Entscheidung schwer, aus den vielen Vorlesetalenten die Besten zu küren. Schließlich konnte sich Moritz Drechsler aus der Klasse 6b über den Sieg und die Chance, das Gymnasium Bad Aibling beim Stadtentscheid zu vertreten, freuen. Genauso wie die beiden Zweit- und Drittplatzierten Emma Schulz (ebenfalls 6b) sowie Laura Winzen (6e) erhielt er einen Büchergutschein im Wert von 30€, gesponsert vom Elternbeirat. Alle weiteren Platzierten wurden für ihre Leistungen mit einem Buchpreis, gestiftet von der Buchhandlung Librano, gewürdigt. Der Vorlesewettbewerb hat auch dieses Jahr wieder gezeigt: Lesen macht Spaß! Und unsere tollen Nachwuchs-VorleserInnen haben es wieder bewiesen: Wenn man einen Text so gut vorgelesen bekommt, bereitet auch das Zuhören viel Vergnügen!
Viel Erfolg beim Stadtentscheid, Moritz!


Dol-de-Bretagne - Ein Besuch unserer Partnerschule in Frankreich

Vom 6.-15.10. besuchten 35 Schülerinnen und Schüler der 8.und 9. Klassen unsere Partnerschule in Dol-de-Bretagne.
Nach einer langen Fahrt konnten sie am Abend des 6.10. ihre Austauschpartnern begrüßen und verbrachten das Wochenende in ihren Gastfamilien. Am folgenden Montag trafen sich alle im Collège Saint-Magloire, um dort bis 16.45 Uhr einen langen französischen Schultag zu erleben.
An den folgenden Tagen standen ein Besuch des Mont Saint-Michel mit anschließender Wattwanderung, die Besichtigung einer Austernzucht, eine Führung durch Rennes, die Hauptstadt der Bretagne,sowie eine Bootsfahrt auf dem Programm, bei der einige Delfine aus nächster Nähe beobachtet werden konnten. Beim Standsegeln mit den französischen Partnern lernten unsere Schüler eine für sie unbekannte Sportart kennen.
Nach einem erneuten Tag in den Familien ging es am 15.10. wieder zurück nach Bad Aibling und nach all den erlebnisreichen Tagen fiel der Abschied schwer. Jetzt freuen wir uns schon auf den Gegenbesuch unserer französischen Freunde im März 2018.

«  Oktober 2017  »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
» Alle Termine

Termine...

Die aktuellsten Termine
22.11.2017,
Buß- und Bettag
unterrichtsfrei

30.11.2017, 19:00 Uhr
"Wege nach der Mittleren Reife"
Herzliche Einladung an alle Eltern und Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufe zu dieser wichtigen Informationsveranstaltung!

04.12.2017, 17:00 - 20:00 Uhr - nach Plan
1. Allgemeiner Elternsprechtag
Elternsprechabend für die Klassen 5 - 12; Termine nach Vereinbarung ab 17:00 Uhr

06.12.2017, bis 08.12.2017
Klassensprecherseminar
Alle Klassensprecher der 5. - 10. Klasse sind herzlich eingeladen, an diesem wichtigen Seminar zur Planung des Schuljahres, zur Arbeitsweise, Koordination von Terminen und Abläufen und zu den Arbeitsgemeinschaften der SMV teilzunehmen! Ort: Schullandheim Schauerhaus in Oberaudorf