Zusammenarbeit

mit Schulleitung und Lehrerkollegium und anderen Elternvertretungen

  • Gemeinsam mit den Fachschaften erörtern wir die Anschaffung von Unterrichtsmaterial, Durchführung von Projekten etc., die aus Spendengeldern finanziert werden
  • Zusammen mit Vertretern des Kollegiums und Fachleuten aus den Reihen der Eltern wurde die EDV-Ausstattung der Schule erweitert und die Vernetzung der Schule vorangebracht
  • Wir führen gemeinsam Unternehmungen wie den BIG RUN, unser Schulfest oder den Sommernachtsball durch
  • Vorträge und Projekte zu Themen wie Sucht- und Gewaltprävention, Lebenskompetenz, Gesundheitserziehung, Sportförderung werden von einem Team aus Kollegium und EBR organisiert
  • Für unsere neuen SchülerInnen verfassen wir jedes Jahr eine Informationsbroschüre, die durch Elternspenden finanziert wird
  • Wir vertreten die Belange der Bahn- und Busfahrschüler, verhandeln mit den zuständigen Stellen über zusätzliche Beförderungskapazitäten oder suchen nach Lösungsansätzen, die  Schulwegsicherheit zu erhöhen
  • Seit Jahren ist der EBR eingebunden in die Zusammenstellung der neuen Klassenverbände
  • Wir vertreten die Seite der Eltern im Prozess der inneren Schulentwicklung
  • Wir haben mit Nachdruck die Gründung des Entlastungsgymnasiums Bruckmühl unterstützt und uns wiederholt für eine gerechte Anwendung der Formel für das  Kollegstufenbudget eingesetzt. Regional und überregional arbeiten wir mit in der Arbeitsgemeinschaft südostbayerischer Gymnasien (ARGE) und in der Landeselternvereinigung (LEV), dem wichtigsten politischen Gremium der Elternvertretung
«  Juni 2017  »
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
» Alle Termine